über

uns

Der Anfang

Im Osten Königs­brunns liegt mit­ten im Grü­nen am Wald­rand der Lechau­en unser Rei­ter­hof „Lechau­müh­le“. Frü­her gras­ten auf dem ehe­ma­li­gen Müh­len­ge­län­de, das seit 1943 in Fami­li­en­be­sitz ist, Scha­fe und Kühe. Als Her­mann Ret­tin­ger den Betrieb von sei­nem Vater über­nahm, stell­te er auf Pfer­de um.

“Das Pferd ist eine Ein­stel­lung auf vier Füssen.” 

Wal­ter Gegenschatz

HIT-Aktivstall®

Eine beson­ders art­ge­rech­te und durch­dach­te Form der Pfer­de­hal­tung ermög­licht unser im Mai 2009 neu eröff­ne­te HIT-Aktiv­stall®.

Im Zen­trum des Stall­kon­zep­tes steht die Idee, die Bedürf­nis­se des Pfer­des als Her­den- und Lauf­tier zu erfül­len. Auf einer sehr weit­läu­fi­gen Flä­che mit ver­schie­de­nen Boden­be­lä­gen bie­ten weit aus­ein­an­der lie­gen­de Funk­ti­ons­be­rei­che (Kraft­fut­ter­sta­ti­on, Heu­do­sie­rer, Trän­ke, Lie­ge­hal­len und Kop­peln) den Pfer­den per­ma­nent den Anreiz, sich zu bewegen.

“Wer ein Pferd hat, hat den Schlüs­sel zur Welt.” 

aus Afri­ka

Die Anlage

Eine moder­ne, hel­le und durch Wind­net­ze gut belüf­te­te Hal­le (20x50 Meter) mit fest instal­lier­ter Berie­se­lungs­an­la­ge garan­tiert ganz­jäh­rig opti­ma­le Reit- und Trai­nings- bedingungen.

Ganz­jäh­rig nutz­bar ist der 45x80 Meter gro­ße All­wet­ter­platz (Holz-Sand-Gemisch der Fir­ma KHB), der auch bei jeder Wit­te­rung einen tritt­fes­ten Boden bie­tet. Hal­le und Platz eig­nen sich her­vor­ra­gend für Unter­richt und Lehr­gän­ge (freie Reitlehrerwahl).

“Rei­ten ist Suche nach Schön­heit, Gerad­li­nig­keit und Wahrheit.” 

Nuno Oli­vei­ra

Das Angenehme

Bei allen Annehm­lich­kei­ten für die Vier­bei­ner kommt auch der Mensch nicht zu kurz: Unser Stall­kom­plex umfasst groß­zü­gi­ge Außen- und Innen­putz­be­rei­che, Wasch­platz, Pfer­de­so­la­ri­um, hel­le, lüft- und beheiz­ba­re Sat­tel­kam­mern, Berei­che mit kom­for­ta­blen Schrän­ken, moder­ne Funk­ti­ons- und Sozi­al­räu­me sowie ein „Rei­ter­stüb­chen“ mit Küche und einer Sonnenterrasse.